Neue Navigationssysteme von Falk

Navigationssystem-Hersteller Falk hat seine Produktpalette erneuert: Die neuen Schmuckstücke erscheinen in der so genannten "F"-Serie. Auffällig ist das edle Design. Außerdem sind das F3 und das F5 mit nur 1,7 Zentimetern besonders flach gebaut.

Unterschied der beiden Flachmänner laut Hersteller: das Kartenmaterial. Im F5 stecken Karten von Westeuropa. Das F3 ist dagegen rund 80 Euro preiswerter und hat Kartenmaterial für Deutschland, Österreoch und die Schweiz an Bord - und die Hauptstrassen von Westeuropa. Mehr zum Thema erfährt man natürlich bei Falk.

Mehr zum Thema Navigationssysteme gibt's auch im Navigationssystem Infoportal NaviGoGo.

16.11.07 17:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung